Hilfsprogramme

Gebuchte Werkstatt-Zeiten

Sie erhalten hier eine Übersicht über alle gebuchten Werkstattzeiten. Sie können einen bestimmten Techniker auswählen, einen Zeitraum für die Anzeige bestimmen, Zeiten bearbeiten oder löschen.

Eine ähnliche Ansicht erhalten Sie, wenn Sie im Werkstatt-Auftrag (3.1) oben in der Menüleiste auf Sonderfunktionen klicken und „Gebuchte Zeiten“ auswählen.

Dort sind die angezeigten Auftragszeiten jedoch an den Auftrag gebunden, in dem Sie sich gerade befinden. Im Menüpunkt 3.4.4 können Sie jedoch auch per Rechtsklick auf die jeweilige Position den zugehörigen Auftrag öffnen:

Wenn Sie auf „Bearbeiten“ klicken öffnet sich folgendes Fenster:

Sie können den Zeiteintrag ändern, indem Sie ihn einem anderen Techniker zuweisen, Beginn und Enddatum oder-zeit ändern oder die Dauer in Minuten anpassen.

Artikel-Platzhalter prüfen/ersetzen

Sie können in Ihren Werkstattaufträgen sogenannte „Platzhalter-Artikel“ einfügen, deren Artikelnummer Sie in der Parameterverwaltung unter Werkstatt eintragen können. Diese sind notwendig, wenn es den Artikel bspw. noch nicht im System gibt und erst bestellt werden muss, Sie aber beispielsweise noch keinen Lieferanten kennen etc.. Unter diesem Menüpunkt finden Sie eine Übersicht, in der dieser Artikel aus allen Werkstattaufträgen herausgefiltert angezeigt wird.

Die Liste kann nun abgearbeitet werden und wenn Sie dem Platzhalter eine richtige Artikelnummer zuweisen, verschwindet der zugehörige Eintrag aus der Liste und wird direkt im zugehörigen Werkstattauftrag geändert. Ohne das Ersetzen eines Platzhalters im Werkstattauftrag kann dieser nicht vollständig abgerechnet werden!

Platzhalter Artikel prüfen und ersetzen in der VARIO Warenwirtschaft

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Artikelnr.

Wählen Sie hier den Artikel aus, durch welchen der Platzhalter im Auftrag ersetzt werden soll.

Menge

Hier können Sie die Menge einsehen, welche bestellt werden soll. Sie können die Menge auch manuell ändern.

Bezeichnung

Sie können hier die Bezeichnung einsehen, unter welcher der Platzhalter gespeichert wurde. Wenn Sie bei Artikelnr. einen anderen Artikel auswählen wird die Bezeichnung des jeweiligen Artikels übernommen.

Langtext

Hier sehen Sie ergänzende Informationen zum Platzhalter, welche ebenfalls überschrieben werden, wenn Sie einen anderen Artikel auswählen.

In den letzten 3 Feldern unten links und den letzten 4 Feldern unten rechts sehen Sie Informationen zum zugehörigen Auftrag und zum dem Auftrag zugeordneten Asset.

Farben vergeben

Sie können die Platzhalter zur einfacheren Bearbeitung auch per Rechtsklick einfärben:

Färben Sie die Platzhalter Artikel per Rechtsklick ein