Warengruppen

Warengruppen verwalten

Warengruppen dienen dazu, einzelne Artikel zu Gruppen zusammenzufassen. Zum einen können Sie über die Warengruppen bestimmte Auswertungen sehen, um beispielsweise ganze Teile Ihres Produktprogramms zu bewerten.

Zum anderen werden über die Warengruppe die Konten für die FiBu-Übergabe zugeordnet. Erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem Steuerberater, welche Konten hier eingetragen werden müssen.

Über „Neu“ und „Ändern“ können Datensätze neu angelegt bzw. geändert werden. Mit „Löschen“ wird der angezeigte bzw. markierte Datensatz gelöscht.

Warengruppen verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Reiter Stammdaten

Warengruppe
Tragen Sie hier ein maximal fünfstelliges Kürzel für Ihre neue Warengruppe ein. Bei der Eingabe sind Zahlen und Buchstaben erlaubt.

Bezeichnung
Tragen Sie hier eine erläuternde Bezeichnung für die Warengruppe ein. Mit Hilfe dieser Kurzbezeichnung können Sie nach der Warengruppe suchen.

Hauptwarengruppe
Mit Hilfe der Hauptwarengruppen können Sie Ihre Warengruppen in Obergruppen gruppieren. Hiermit können Auswertungen einfacher zusammengefasst werden.

Gesperrt
Hier können Sie die Warengruppe sperren.

EAN-Präfix-Nr.
Wenn Sie für diese Warengruppe eigene EAN vergeben möchten, stellen Sie hier die entsprechende Vornummer ein. Die fehlenden Stellen werden dann automatisch bei der EAN-Vergabe vergeben. Die Prüfziffer wird ebenfalls berechnet.

Kostenträger (syska/DATEV )
Wenn an die FiBu durch die Zuordnung der entsprechenden Artikel ein Kostenträger übergeben werden soll, so muss dieser hier eingegeben werden.

Angelegt am/von
Felder werden programmseitig mit dem aktuellen Datum und dem Kürzel des angemeldeten Users ausgefüllt.

Geändert am/von
Felder werden programmseitig mit dem Änderungsdatum und dem Kürzel des angemeldeten Users ausgefüllt.

Reiter FiBu-Konten (heute)

Fibu-Konten (heute)

Einkauf EU ohne MwSt.
Feld zur Eingabe des Wareneinsatzkontos Ihrer Finanzbuchhaltung für die EU. Dies dürfte in der Regel Ihr Einkaufskonto sein.

Verkauf EU ohne MwSt.
Feld zur Eingabe des Umsatzerlöskontos Ihrer Finanzbuchhaltung für die EU.

Einkauf Ausland
Feld zur Eingabe des Wareneinsatzkontos Ihrer Finanzbuchhaltung für das Ausland.

Verkauf Ausland
Feld zur Eingabe des Umsatzerlöskontos Ihrer Finanzbuchhaltung für das Ausland.

Einkauf Inland
Feld zur Eingabe des Wareneinsatzkontos Ihrer Finanzbuchhaltung für das Inland.

Verkauf Inland
Feld zur Eingabe des Umsatzerlöskontos Ihrer Finanzbuchhaltung für das Inland.

Einkauf EU
Feld zur Eingabe des Wareneinsatzkontos Ihrer Finanzbuchhaltung für die EU, in der Sie Umsatzsteuer gezahlt haben.

Verkauf EU
Feld zur Eingabe des Umsatzerlöskontos Ihrer Finanzbuchhaltung für die EU.

Einkauf § 13b
Feld zur Eingabe des Wareneinsatzkontos Ihrer Finanzbuchhaltung für den Einkauf über § 13b.

Verkauf § 13b
Feld zur Eingabe des Umsatzerlöskontos Ihrer Finanzbuchhaltung für den Verkauf über § 13b.

Lagerbuchung
Werden Bestandsveränderungen, meist durch monatl. Abschlüsse, an die Fibu übergeben muss hier das entsprechende Konto eingegeben werden.

Lagerbuchung
Werden Bestandsveränderungen, meist durch monatl. Abschlüsse, an die FiBu übergeben muss hier das entsprechende Konto eingegeben werden.

Hauptwarengruppen verwalten

Hauptwarengruppen dienen dazu, einzelne Warengruppe zu Gruppen (Hauptgruppen) zusammenzufassen. Sie können über die Warengruppen bestimmte Auswertungen sehen, um beispielsweise ganze Teile Ihres Produktprogramms zu bewerten.

Sie können diese Warengruppe für Auswertungen zu Hauptwarengruppen zusammenfassen. Diese Zuordnung darf jederzeit geändert werden:

Maske um Hauptwarengruppen zu verwalten
Hauptwarengruppe verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Hauptwarengruppen

Geben Sie einen maximal acht stelligen Wert an. Die Eingabe darf alphanumerisch sein.

Bezeichnung

Tragen Sie hier eine erläuternde Bezeichnung für die Warengruppe ein. Mit Hilfe dieser Kurzbezeichnung können Sie nach der Warengruppe suchen.

Angelegt am/von

Felder werden programmseitig mit dem aktuellen Datum und dem Kürzel des angemeldeten Users ausgefüllt.

Geändert am/von

Felder werden programmseitig mit dem Änderungsdatum und dem Kürzel des angemeldeten Users ausgefüllt.