Lizenzschlüssel eingeben

Beim Kauf eines Zusatzmoduls oder im Falle eines Versionssprungs (Update) für VARIO 8 erhalten Sie ggf. von der VARIO Software AG einen aktuellen Lizenzschlüssel.

In der Regel erhalten Sie die Lizenz als Datei, aber ebenso könnten Sie diese in Textform (PDF oder E-Mail) vorliegen haben.

Dementsprechend können Sie die Lizenz manuell in die entsprechenden Felder eingeben (Lizenznehmer bzw. Lizenzcode) oder die von der VARIO Software AG erhaltene Lizenzdatei einlesen (Datei einlesen).

Fenster Lizenzschlüssel

Mit OK wird der Schlüssel eingelesen, d.h. die entsprechenden Module oder die neue Version von VARIO 8 freigeschaltet. Damit die neue Lizenz gültig wird, muss ein Neustart des Programms erfolgen.