Startparameter

Sie können den Start von VARIO mit verschiedenen Optionen erweitern, um beispielsweise das Erscheinungsbild zu verändern, oder bestimmte Module automatisch zu starten. Um die Startparameter an das Programm zu übergeben, ist eine Erweiterung der Startverknüpfung nötig.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung von VARIO und wählen Sie Eigenschaften. Sie sehen folgendes Fenster:

Eigenschaften der VARIO Verknüpfung
Eigenschaften der VARIO Verknüpfung

Beim Punkt Ziel sehen Sie den Pfad zum Programm. Der oben angezeigte Pfad ist der Standardpfad, der bei der Installation vorgeschlagen wird, dieser lautet C:\VARIO8\VARIO8.exe. Haben Sie einen eigenen Pfad eingetragen, so steht hier natürlich dieser.

Den kompletten Pfad können Sie wie folgt erweitern (bitte beachten Sie Leerzeichen und Bindestriche!):

C:\VARIO8\VARIO8.exe -bg Laufwerk\Pfad\xyz.bmp
Mit dieser Option können Sie ein eigenes Hintergrundbild im Programm verankern. Laufwerk\Pfad\ steht für den kompletten, lokalen Pfad inklusive Laufwerksangabe, der zu der Bilddatei führt, xyz.bmp steht für die Bilddatei, die einen beliebigen Namen haben kann. Allerdings ist es zwingend nötig, dass das Bild ein sogenanntes Bitmap (bmp) mit 24 Bits ist! Das Bild wird allerdings nicht skaliert, d. h. es behält seine Originalgröße bei. Ist es kleiner als der zur Verfügung stehende Platz, wird es gekachelt, d.h. das Bild wird rechts und unten solange noch einmal angefügt, bis der zur Verfügung stehende Raum ausgefüllt ist. Ist es größer, ist nur der maximal mögliche Ausschnitt zu sehen (Bezugspunkt ist die Ecke oben links). Die Größe des Hintergrundbildes können Sie dementsprechend optimieren. Bei einer Bildschirmauflösung von z.B. 1280×1024 Pixeln sollte das Bild 1118×850 Pixel groß sein, damit es vollständig und flächendeckend abgebildet wird bzw. 860×594 Pixel bei einer Bildschirmauflösung von 1024×768 Pixeln.

C:\VARIO8\VARIO8.exe -autostart adr
Startet automatisch die Adressverwaltung.

C:\VARIO8\VARIO8.exe -autostart art
Startet automatisch die Artikelverwaltung.

C:\VARIO8\VARIO8.exe -autostart bel
Startet automatisch die Verkaufsbelege-Verwaltung.

C:\VARIO8\VARIO8.exe -autostart bes
Startet automatisch die Einkaufsbelege-Verwaltung.

C:\VARIO8\VARIO8.exe -autostart opv
Startet automatisch die OP-Verwaltung.

C:\VARIO8\VARIO8.exe -m 001
Startet VARIO für den ersten Mandanten (analog 002 für den zweiten Mandanten, usw., abhängig von der Benennung der Mandanten-Kennung)

C:\VARIO8\VARIO8.exe –webimport
Startet den VARIO-Webshop-Import als eigene Programminstanz

Möchten Sie mehrere Parameter gleichzeitig benutzen, um beispielsweise mit dem Programmstart sowohl die Adress- als auch die Artikelverwaltung aufzurufen, so hängen Sie die entsprechenden Parameter einfach durch Leerzeichen getrennt hinten an. Im Extremfall können Sie so alle zur Verfügung stehenden Startparameter hintereinander eintragen (Ausnahme: -webimport, diese Option muss alleine stehen).